Autobahn - Skandinavien


Skandinavien >>> Lexikon ├ťbersicht >>> Autobahn

  • Norwegen Flagge
  • Schweden Flagge
  • Finnland Flagge
  • Dänemark Flagge

Autobahn - Norwegen



Autobahnen werden in Norwegen Motorvei genannt. Es gilt die generelle Geschwindigkeitsbegrenzung von 80 km/h au├čerhalb geschlossener Ortschaften, wenn nicht Schilder eine h├Âhere Geschwindigkeit erlauben. Mehr als 110 km/h sind aber nirgendwo in Norwegen erlaubt, dies gilt es bei der Kalkulation der Reisedauer von einem Ort zum anderen zu ber├╝cksichtigen. Radarkontrollen werden i.d.R. durch Hinweisschilder angek├╝ndigt, die Strafen f├╝r Geschwindigkeits├╝berschreitungen sind empfindlich. Das Autobahnnetz ist mit knapp ├╝ber 500 km wesentlich kleiner als in Deutschland, da die Bev├Âlkerungsdichte in vielen Teilen des Landes den Aufwand f├╝r den Autobahnbau nicht rechtfertigt oder das nat├╝rliche Gel├Ąnde die Bauarbeiten ohne riesigen Aufwand praktisch unm├Âglich macht.
Autobahnen sind nicht direkt an ihrer Bezeichnung als solche zu erkennen. Sowohl Europastra├čen (E 6, 16, 18, 39) k├Ânnen abschnittsweise zu mehrspurigen Autobahnen ausgebaut sein, als auch Stra├čen mit Lokalbezeichnungen (Stra├čen 3, 4, 35, 44, 159, 555, 557, 580). Die Hauptverbindungen sind die Autobahn von Oslo nach Bergen (E 16/E 39), die E 6 von S├╝dnorwegen bis in den hohen Norden (nur teilweiser Ausbau als Autobahn) und die E 18, die an der S├╝dk├╝ste entlangf├╝hrt und z.B. Kristiansand und Oslo verbindet.

F├╝r die Nutzung der Autobahnen f├Ąllt teilweise eine Mautgeb├╝hr an. ├ťber die Maut wird in Norwegen der Ausbau von Stra├čen und anderen Infrastrukturobjekten finanziert. An den Mautstationen gibt es meist Automaten, etwas Kleingeld sollte also stets im Auto bereit liegen.


[Diskussionsthema zu Autobahn erstellen]

Autobahn - Schweden



Autobahnen werden in Schweden als Motorv├Ąg bezeichnet. Genauso wie in Norwegen gibt es in Schweden kein eigenst├Ąndiges Autobahnnetz, sondern Landstra├čen oder ├ťberlandstra├čen, die teilweise zu Autobahnen ausgebaut sind. Da Schweden teilweise nur d├╝nn besiedelt ist, wurden Autobahnen vor allem im Bereich der Ballungszentren Stockholm, Malm├ und G├Âteborg gebaut. Insgesamt ergeben sich so knapp ├╝ber 2.000 km Autobahn. Die Stadtautobahn von Stockholm, die Essingeleden, ist die meistbefahrene Strecke des Landes und ist vierspurig ausgebaut. Die maximal erlaubte Geschwindigkeit betr├Ągt 110 km/h, an einigen Stellen sind 120 km/h erlaubt. Das Autobahn-Symbol auf Verkehrsschildern ist fast das gleiche wie in Deutschland, der Hintergrund ist jedoch gr├╝n, nicht blau.

[Diskussionsthema zu Autobahn erstellen]

Autobahn - Finnland



Das Autobahnnetz ist knapp 800 km lang, meist sind nur k├╝rzere Abschnitte von regul├Ąren Landstra├čen oder Europastra├čen ausgebaut. Durchg├Ąngig ist das St├╝ck zwischen Helsinki nach Tampere. Im Gegensatz zu untergeordneten Stra├čen werden die Autobahnen im Winter in der Regel schnee- und eisfrei gehalten und erm├Âglichen so komfortables Fahren. Rastst├Ątten, wie wir sie aus Deutschland kennen, gibt es in der Form in Finnland nicht. Tankstellen mit Schnellrestaurant finden sich dagegen meist an den Auf- und Abfahrten. Mautpflichtige Stra├čenabschnitte gibt es nicht. Auf finnischen Autobahnen betr├Ągt die H├Âchstgeschwindigkeit 120 km/h.

[Diskussionsthema zu Autobahn erstellen]

Autobahn - Dänemark


D├Ąnemark hat ein ca. 2.200 km langes Autobahnnetz. Die Autobahnen sind nicht einheitlich benannt, da sie teilweise die Bezeichnungen der Europastra├čen, der Prim├Ąrrouten (vergleichbar mit dt. Bundesstra├čen) oder der Sekund├Ąrrouten tragen, entsprechend sind sie mit gr├╝nen, gelben oder wei├čen Schildern mit Nummern darauf gekennzeichnet. Die Autobahnen in D├Ąnemark sind meist vierspurig ausgebaut. Es gibt nicht sehr viele Tankstellen entlang der Strecken, an manchen Tankstellen muss zudem an Automaten per Kreditkarte oder Bargeld gezahlt werden, dies sollte bei der Reiseplanung unbedingt ber├╝cksichtigt werden. Eine Autobahnmaut gibt es in D├Ąnemark nicht. Die H├Âchstgeschwindigkeit betr├Ągt generell 130 km/h, wenn nicht durch Schilder eine andere Geschwindigkeit vorgegeben wird. Da die Bu├čgelder in Skandinavien generell h├Âher als in Deutschland liegen, sollten die Verkehrsvorschriften genau eingehalten werden.

[Diskussionsthema zu Autobahn erstellen]