Fernsehn - Skandinavien


Skandinavien >>> Lexikon √úbersicht >>> Fernsehn

  • Norwegen Flagge
  • Schweden Flagge
  • Finnland Flagge
  • Dänemark Flagge

Fernsehn - Norwegen



Das öffentlich-rechtliche Fernsehen in Norwegen wird durch den "NRK" (Norsk rikskringkasting-Norwegischer Rundfunk) angeboten. NRK betreibt drei landesweit empfangbare Fernsehsender und mehrere Radiosender. Der größte private Fernsehsender Norwegens ist TV 2. Zu dem Sender gehören verschiedene Programme, die Sport, Spielfilme, regionale Sendungen oder Science Fiction zeigen.

Mit einer SAT-Sch√ľssel k√∂nnen in Norwegen deutsche Fernsehprogramme prinzipiell empfangen werden. Internetdienste wie "Zattoo", welche die Programme live streamen, sind eine weitere M√∂glichkeit um im Ausland deutsche Fernsehsender anzuschauen. Teilweise sind diese Programme aber kostenpflichtig. Viele √∂ffentliche und private deutsche Fernsehsender bieten heute ein umfangreiches Internetangebot direkt auf ihren Webseiten an, sodass auch online viele Nachrichtensendungen, Serien und Filme zur Verf√ľgung stehen.

[Diskussionsthema zu Fernsehn erstellen]

Fernsehn - Schweden



Das √∂ffentlich-rechtliche Fernsehen in Schweden tr√§gt den Namen "SVT" (Sveriges Television). Zwei der Kan√§le werden landesweit ausgestrahlt, au√üerdem gibt es ca. 30 Regionalstudios. Der gr√∂√üte und erfolgreichste private schwedische Fernsehsender ist TV4. Zur TV4-Gruppe geh√∂ren zahlreiche weitere digitale Sender, die Sportsendungen, Kom√∂dien, Filme oder Dokumentationen zeigen. Wie in den anderen skandinavischen L√§ndern auch werden in Schweden fremdsprachige Filme und Serien nicht synchronisiert, sondern in der Originalsprache (meist Englisch) mit schwedischen Untertiteln gezeigt, eine Ausnahme stellen oft lediglich Kindersendungen dar. Auch f√ľr das Kino werden Filme meistens nicht synchronisiert.

Internetdienste wie "Zattoo", welche die Programme live streamen, sind eine M√∂glichkeit um im Ausland deutsche Fernsehsender anzuschauen. Teilweise sind diese Programme aber kostenpflichtig. Viele √∂ffentliche und private deutsche Fernsehsender bieten heute ein umfangreiches Internetangebot direkt auf ihren Webseiten an, sodass auch online viele Nachrichtensendungen, Serien und Filme zur Verf√ľgung stehen.

[Diskussionsthema zu Fernsehn erstellen]

Fernsehn - Finnland



"YLE" (Yleisradio) ist die √∂ffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt Finnlands. Es werden f√ľnf landesweit empfangbare Fernsehprogramme ausgestrahlt, dazu mehrere Radioprogramme. Der Sender YLE TV-1 zeigt Nachrichtensendungen, Dokumentationen und Kultursendungen. YLE TV-2 hat einen Schwerpunkt bei Kinder- und Unterhaltungssendungen. Ein HD-Kanal wird ebenfalls angeboten. TV 5 ist ein Privatsender, der zu der gleichen Sender-Gesellschaft wie ProSieben und Sat.1 in Deutschland geh√∂rt und √§hnliche Sendungen ausstrahlt.

Internetdienste wie "Zattoo", welche die Programme live streamen, sind eine M√∂glichkeit um im Ausland deutsche Fernsehsender anzuschauen. Teilweise sind diese Programme aber kostenpflichtig. Viele √∂ffentliche und private deutsche Fernsehsender bieten heute ein umfangreiches Internetangebot direkt auf ihren Webseiten an, sodass auch online viele Nachrichtensendungen, Serien und Filme zur Verf√ľgung stehen.

[Diskussionsthema zu Fernsehn erstellen]

Fernsehn - Dänemark


Der öffentlich-rechtliche Rundfunk in Dänemark heißt "DR" (Danmarks Radio). DR betreibt sieben Fernsehsender, die von Nachrichtensendung, Spielfilmen, Dokumentationen, Kindersendungen bis hin zur Übertragung von Fußball-Länderspielen und Parlamentsdebatten alle Bereiche abdecken, ähnlich wie die deutschen öffentlich-rechtlichen Sender. Das Pendant zur ARD ist in Dänemark DR1, der Kinderkanal heißt DR Ramasjang und DR K ist ein Kultursender. Schon seit 2009 wird in Dänemark das Fernsehprogramm digital gesendet. Eine Konkurrenz zu DR stellt der mittlerweile private dänische Fernsehsender TV 2 dar, der ein ähnliches Programm wie die deutschen Privatsender RTL und ProSieben zeigt. Zusätzlich werden regionale Sendungen ausgestrahlt, die teilweise öffentlich finanziert werden.

Über einen Kabelanschluss können in Dänemark kostenpflichtig deutsche Programmpakete gebucht werden, z. B. bei dem Anbieter "YouSee". Eine weitere Möglichkeit um im Ausland deutsche Fernsehsender zu sehen sind Internetdienste wie "Zattoo", welche die Programme live streamen, teilweise aber kostenpflichtig sind.


[Diskussionsthema zu Fernsehn erstellen]