Inlandfähren - Skandinavien


Skandinavien >>> Lexikon Übersicht >>> Inlandfähren

  • Norwegen Flagge
  • Schweden Flagge
  • Finnland Flagge
  • Dänemark Flagge

Inlandfähren - Norwegen



Im fjordreichen Norwegen sind viele Wege nur mit einem Boot zurückzulegen. Meist fahren Fähren so häufig, dass es nicht zu langen Wartezeiten kommt. Bei einigen besonders stark frequentierten Bootsverbindungen ist es jedoch sinnvoll, rechtzeitig vor Ort zu sein und sich in die Warteschlange einzureihen, z.B. bei den Verbindungen Geirange- Hellesylt, Gudvangen-Kaupanger sowie Lauvvik- Lysebotn. Für kleine oder abgelegene Verbindungen können manchmal Reservierungen im örtlichen Tourismusbüro vorgenommen werden.

Weitere Informationen zu den Abfahrtszeiten der Fähren sind auf den Seiten der Anbietergesellschaften zu finden, z.B.:

- Fjord1 Fylkesbaatane (fährt in Fjord Norwegen)
- Tide (fährt in Fjord Norwegen)
- Kolumbus (öffentliches Verkehsmittel in Rogaland, Fjord Norwegen)
- Rødne Fjordcruise (fahren in Ryfylke und in der Region Stavanger, Fjord Norwegen)
- Die Senja Fähren (fahren in Troms und auf den Vesterålen, Nordnorwegen)
- Bjørklid Ferjerederi (fahren in Lyngen, Nordnorwegen)
- Bastøfergen (fahren zwischen Moss und Horten)

Die Kosten für eine Überfahrt richten sich nach der Anzahl der Personen, der Größe bzw. Länge des mitgeführten Fahrzeuges sowie der Dauer der Fahrt. Meist liegen die Kosten für ein Fahrzeug bis 6 m Länge mit 2 erwachsenen Personen zwischen 8 € - 20 €. Fahrzeuge bis 7 m Länge kosten etwa das Doppelte und Gespanne wie ein Pkw mit Wohnwagen über 10 m Länge etwa das Dreifache des normalen Preises.


[Diskussionsthema zu Inlandfähren erstellen]

Inlandfähren - Schweden



Da es in Schweden viele abgelegene Orte gibt, wurde ein Netz von 38 kostenlosen Autofähren eingerichtet, die es den Einwohnern ermöglichen sollen, schnell und günstig die nächste Stadt und ihren Arbeitsplatz zu erreichen. Viele dieser Fähren sind auch für Touristen interessant, z.B. die kurze Strecke zwischen Hamburgsund nach Hamburgö. Einen Überblick dazu gibt die Seite www.trafikverket.se/Farja/.

[Diskussionsthema zu Inlandfähren erstellen]

Inlandfähren - Finnland



Die meisten Inlandfähren, die in Finnland das Festland mit den Schäreninseln vor der Küste verbinden, können kostenlos genutzt werden.

[Diskussionsthema zu Inlandfähren erstellen]

Inlandfähren - Dänemark


Dänemark ist ein Land mit vielen kleinen und großen Inseln. Einige der Inseln sind inzwischen über Brücken mit dem Festland verbunden, oft fahren aber noch Fähren. Die Kosten für eine Fahrt richten sich nach der Anzahl der Personen, der Größe bzw. Länge des mitgeführten Fahrzeuges und der Dauer der Fahrt. Die Preise können zudem je nach Wochentag schwanken. Wenn eine Fährverbindung voraussichtlich mehrmals genutzt werden soll, können oft Tages- oder Wochenkarten mit Rabatt erworben werden. Auf den Seiten der Anbieter (z.B. Scandlines, mols-linien) können die jeweils geltenden Preise recherchiert werden.

[Diskussionsthema zu Inlandfähren erstellen]