Kriminalität - Skandinavien


Skandinavien >>> Lexikon Übersicht >>> Kriminalität

  • Norwegen Flagge
  • Schweden Flagge
  • Finnland Flagge
  • Dänemark Flagge

Kriminalität - Norwegen



Die Kriminalität ist in Norwegen vergleichsweise gering. In den Großstädten ist die Kriminalität im Allgemeinen höher als auf dem Land. Viele Norwegen-Besucher berichten, dass sie sich beim Zelten in der Wildnis und beim Wandern völlig sicher fühlen.
Dennoch sind allgemeine Sicherheitsvorkehrungen zu beachten, z.B. sollten keine Wertgegenstände sichtbar in Fahrzeugen zurück bleiben und Fahrzeuge sollten abgeschlossen werden. In der Stadt ist es sicherer, Handtaschen und Gepäck nicht aus den Augen zu lassen, Kopien der Ausweispapiere vorzubereiten und nicht die gesamte Urlaubskasse als Bargeld bei sich zu tragen.

[Diskussionsthema zu Kriminalität erstellen]

Kriminalität - Schweden



Die Kriminalität ist in Schweden nicht sehr hoch. Es sind jedoch einige Fälle bekannt geworden, bei denen Wohnwagen, die außerhalb von Campingplätzen abgestellt waren, aufgebrochen wurden. Da dies vor allem auf Rastplätzen an viel befahrenen Straßen geschah, sollten zur Übernachtung vorsichtshalber immer Campingplätze aufgesucht werden. Abgestellte Fahrzeuge sollten immer abgeschlossen und Wertgegenstände versteckt oder mitgenommen werden.
In der Stadt sollte auf Taschen und Gepäck geachtet werden. Sinnvoll kann es auch sein, schon zu Hause Kopien der Ausweispapiere vorzubereiten und nicht die gesamte Urlaubskasse in Bar in einem Ort aufzubewahren.

[Diskussionsthema zu Kriminalität erstellen]

Kriminalität - Finnland



In Finnland ist die Wahrscheinlichkeit, als Besucher Opfer von Kriminalität zu werden, eher gering. In den Großstädten kann die Kriminalität höher sein als auf dem Land. Allgemeine Sicherheitsvorkehrungen sollten beachtet werden, z.B. sollten keine Wertgegenstände sichtbar in Fahrzeugen zurück bleiben und Fahrzeuge sollten abgeschlossen werden. In der Stadt ist es sicherer, Handtaschen und Gepäck nicht aus den Augen zu lassen, vor allem in größeren Menschenansammlungen, z.B. bei der Besichtigung touristischer Highlights.

[Diskussionsthema zu Kriminalität erstellen]

Kriminalität - Dänemark


Dänemark ist ein vergleichsweise sicheres Urlaubsland. Dennoch sind in der Vergangenheit Einbrüche in Ferienhäuser leider keine Seltenheit gewesen. Besucher sollten also die Häuser immer gut verschließen, die Gardienen vor die Fenster ziehen und keine Wertgegenstände im Haus lassen. Im Erdgeschoss sollten die Fenster nachts nicht vollständig geöffnet bleiben. Fahrzeuge sollten stets verschlossen werden. Das Zelten und Abstellen von Wohnwagen ist auf einem offiziellen Campingplatz in der Regel sicherer. In der Stadt sind allgemeine Sicherheitsvorkehrungen zu beachten, wie z.B. Gepäck nicht unbeaufsichtigt lassen und Menschenmengen nach Möglichkeit meiden.

[Diskussionsthema zu Kriminalität erstellen]