Lebensmittel - Skandinavien


Skandinavien >>> Lexikon Übersicht >>> Lebensmittel

  • Norwegen Flagge
  • Schweden Flagge
  • Finnland Flagge
  • Dänemark Flagge

Lebensmittel - Norwegen



In Norwegen sind Lebensmittel deutlich teurer als in Deutschland. Jedoch gibt es, wie auch hier, große Preisunterschiede, je nach dem wo der Einkauf stattfindet. Recht gĂŒnstige Supermarkt-Ketten sind z.B. Kivi, Rema 1000 oder Lidl. Schonend fĂŒr die Reisekasse wĂ€re es aber, schon einige Grundnahrungsmittel von zu Hause mitzubringen, unter Beachtung der Einfuhrvorschriften natĂŒrlich.

Die meisten SupermĂ€rkte sind sehr gut ausgestattet und bieten eine große Vielfalt frischer Produkte an, auch Fisch, MeeresfrĂŒchte und Milchprodukte sind zu finden. In vielen StĂ€dten gibt es sog. 7-Eleven-Stores, die eine Mischung aus Supermarkt und Kiosk darstellen und lange Öffnungszeiten haben.


[Diskussionsthema zu Lebensmittel erstellen]

Lebensmittel - Schweden



Die Lebensmittelpreise in Schweden sind inzwischen nicht mehr so hoch wie sie einmal waren, sind aber immer noch etwas höher als in Deutschland. Nur einige Produkte, z.B. Tierfutter, sind wegen Unterschiede in der Mehrwertsteuer deutlich teurer als hierzulande.

GetrĂ€nkemĂ€rkte, wie man sie aus Deutschland kennt, gibt es in Schweden aufgrund der strengen Alkoholpolitik nicht, in normalen SupermĂ€rkten sind jedoch Wasser, Limonaden und Leichtbier erhĂ€ltlich. Schwedischer "Saft" ist ein FruchtsaftgetrĂ€nk mit viel Zucker, will man reinen Fruchtsaft erwerben, muss man nach recht teurem „Juice“ Ausschau halten. FĂŒr Liebhaber von SĂŒĂŸigkeiten gibt es in schwedischen SupermĂ€rkten oft Selbstbedienungsregale, um sich eigene Mischungen zusammenzustellen, die dann abgewogen werden, so wie man es in Deutschland nur vom Kiosk kennt. Freunde von „Nutella“-Aufstrich sollten sich fĂŒr den Urlaub ein Glas aus Deutschland mitbringen, in Schweden ist der Preis dafĂŒr oft sehr hoch.

Einen BĂ€cker wird man gerade auf dem Land oft vergeblich suchen, eine gute Alternative sind Backwaren zum aufbacken aus dem KĂŒhlregal oder die Back-Abteilungen in großen SupermĂ€rkten.

[Diskussionsthema zu Lebensmittel erstellen]

Lebensmittel - Finnland



In Finnland liegen die Lebensmittelpreise höher als in Deutschland. Vor allem Milch und KĂ€se sind teuer. Es gibt allerdings auch in Finnland Discounter wie Lidl und der Vergleich von Angeboten lohnt sich. Die großen SupermĂ€rkte in der Stadt sind oft wesentlich gĂŒnstiger als kleine LĂ€den auf dem Land, soll fĂŒr mehrere Personen eingekauft werden, könnte sich also auch eine weitere Fahrt lohnen. Alkoholische GetrĂ€nke sind in Finnland, so wie in allen skandinavischen LĂ€ndern, deutlich teurer als in Deutschland.

[Diskussionsthema zu Lebensmittel erstellen]

Lebensmittel - Dänemark


Generell sind Lebensmittel in DĂ€nemark immer noch teurer als in Deutschland. Es gilt beim Einkauf im Urlaub also darauf zu achten, in gĂŒnstigen Ketten wie Aldi, Lidl oder Netto einzukaufen, die es mittlerweile auch dort gibt, und auf Angebote zu achten. Um die Urlaubskasse zu schonen können einige Grundnahrungsmittel auch aus Deutschland mitgebracht werden.

Wer gern Nutella zum FrĂŒhstĂŒck mag, sollte dies z.B. mitbringen, da es in DĂ€nemark sehr teuer ist. Wurst- und Fleischprodukte sind in DĂ€nemark oft teuer, Tee, Kaffee, Fruchtsaft, GemĂŒse und Fisch mitunter sogar gĂŒnstiger als in Deutschland. Definitiv teurer sind Zigaretten und alkoholische GetrĂ€nke.

[Diskussionsthema zu Lebensmittel erstellen]