Tanken - Skandinavien


Skandinavien >>> Lexikon √úbersicht >>> Tanken

  • Norwegen Flagge
  • Schweden Flagge
  • Finnland Flagge
  • Dänemark Flagge

Tanken - Norwegen



Die Kraftstoffpreise in Norwegen unterscheiden sich nicht sehr stark von den deutschen Preisen. Die Tankstellendichte ist in Norwegen recht hoch, wird nach Norden hin jedoch geringer, sodass im Zweifelsfall jede M√∂glichkeit zum Tanken genutzt werden sollte, besonders wenn die Fahrt in abgelegene Regionen f√ľhren soll. Dort k√∂nnen die Kraftstoffpreise auch ein paar Cent h√∂her liegen als in den dichter besiedelten Gegenden des Landes.

Zu beachten sind au√üerdem die √Ėffnungszeiten der Tankstellen in Norwegen. Die meisten Tankstellen haben von etwa 7-22 Uhr ge√∂ffnet, in den Gro√üst√§dten kann es auch 24-Stunden ge√∂ffnete Tankstellen geben, doch dies ist eher die Ausnahme. Einige Tankstellen k√∂nnen auch am Wochenende geschlossen sein. Es kann sein, dass an kleineren Tankstellen in Norwegen keine Kreditkarten akzeptiert werden.

F√ľr Fahrer von Diesel-Fahrzeugen gibt es eine Eigenart norwegischer Tankstellen unbedingt zu beachten: Es gibt dort einen sehr g√ľnstigen, weil steuerfreien, Diesel-Kraftstoff, der mit ‚Äěavgiftsfri‚Äú bezeichnet wird. Dieser Kraftsoff darf nur von landwirtschaftlichen Fahrzeugen, Milit√§rfahrzeugen, Fischerbooten und anderen gewerblichen Fahrzeugen getankt werden. Es ist nicht erlaubt, den Diesel als normaler Besucher des Landes zu tanken. Bei Polizeikontrollen wird dies gelegentlich gepr√ľft, was m√∂glich ist, da der Kraftstoff rot eingef√§rbt und somit leicht im Tabk nachweisbar ist. Eine Missachtung des Verbotes wird mit einer Geldstrafe von mehr als hundert Euro geahndet. Im Zweifelsfall sollte an der Tankstelle also der teurere Dieselkraftstoff gew√§hlt werden.


[Diskussionsthema zu Tanken erstellen]

Tanken - Schweden



Der Kraftstoff in Schweden war in der Vergangenheit oft etwas g√ľnstiger als in Deutschland, die Preise schwanken aber von Tag zu Tag, sodass eine allgemeine Aussage zum Preisvergleich schwierig ist. Im Westen Schwedens liegen jedoch einige gr√∂√üere Raffinerien, in deren N√§he das Tanken oft etwas billiger ist als in den √ľbrigen Landesteilen.

In Schweden gibt es allgemein eine hohe Tankstellendichte, da im Norden aber weniger Menschen wohnen, gibt es dort auch weniger Tankstellen, sodass jede M√∂glichkeit zum Tanken genutzt werden sollte. Die √Ėffnungszeiten sind normalerweise t√§glich von 7-22 Uhr, die Tankstellen an Autobahnen haben meist rund um die Uhr ge√∂ffnet.

An einigen schwedischen Tankstellen gibt es Selbstbedienungs-Automaten, an denen mit Bargeld oder Kreditkarte mit PIN jederzeit getankt werden kann. Oft kann auch zwischen Tanksäulen mit normaler Bezahlung an der Kasse (Kassa) oder Bezahlung mit Kreditkarte (Kort) wählen kannst. Die Säule mit der Kartenzahlung erinnert dich unter Umständen durch einen lauten Piepton an die Bezahlung.


[Diskussionsthema zu Tanken erstellen]

Tanken - Finnland



Die Kraftstoffpreise sind in Finnland nach einer Steuererh√∂hung 2008 etwas gestiegen, sie sind aber dennoch √§hnlich wie die Preise in Deutschland und schwanken ebenso von Tag zu Tag. Die Tankstellendichte ist gut, nur vor der Reise in abgelegene Gebiete sollte dringend zuvor getankt werden, da es in bev√∂lkerungsarmen Gegenden auch weniger Tankstellen gibt. Die √ľblichen √Ėffnungszeiten der Tankstellen in Finnland sind 7-21 Uhr, Sonntags oft auch k√ľrzer. In gro√üen St√§dten haben einige Tankstellen rund um die Uhr ge√∂ffnet.

Verbreitete Anbieter sind von Tankstellen in Finnland sind Neste, Esso, Shell, ST 1, Teboil, Seo oder ABC. An vielen Tankstellen gibt es Selbstbedienungs-Automaten, an denen rund um die Uhr selbst getankt und mit Kreditkarte und PIN-Nummer oder Bargeld gezahlt werden kann. Leider kann es manchmal zu Problemen bei der Bezahlung mit der Kreditkarte kommen, wenn diese z. B. nicht richtig erkannt wird, man sollte im Zweifelsfall also Bargeld bereithalten oder an Tankstellen mit normaler Kasse halten. In Finnland ist auch Ethanol-Kraftstoff (E 85) erh√§ltlich, der nur f√ľr einige Autos geeignet ist.


[Diskussionsthema zu Tanken erstellen]

Tanken - Dänemark


Die Kraftstoffpreise in Dänemark sind ähnlich wie die Preise in Deutschland. Die Tankstellen in Dänemark haben normalerweise von 6 oder 7 Uhr morgens bis 22 oder 24 Uhr abends geöffnet, einige haben auch einen 24-Stunden-Service. An vielen Tankstellen gibt es Selbstbedienungs-Automaten, an denen mit Kreditkarte und PIN bzw. in der Landeswährung bezahlt werden kann. Autogas gibt es in Dänemark nur an wenigen Tankstellen zu erwerben.

[Diskussionsthema zu Tanken erstellen]