deutsch english norsk
Ærø Kommune Wappen

Ærø Kommune - Dänemark


Skandinavien >>>  Dänemark >>>  Syddanmark >>>  Ærø Kommune


Ærø Kommune ist eine Kommune in der Provinz (Fylke) Syddanmark in Dänemark .
Die Gemeinde hat eine Fläche von 90,45 km².
Ærø Kommune hat 6.626 Einwohner.
Dänemark
Dänemark ist der nördliche Nachbar von Deutschland und ist wegen seiner schönen Natur und Kinderfreundlichkeit eines der beliebtesten Reiseländer der Deutschen. Entlang der Küste, die dank der zahlreichen Buchten, Inseln und Schären ganze 7 300 km lang ist, warten lange Sandsträndeund einsame Badestellen auf Besucher. Adminsitrativ gehören auch Grönland und die Färöer-Inseln zum Königreich Dänemark .
Syddanmark
Mit der Region Syddanmark wird eine Region im südlichen Dänemark bezeichnet, die sich von der gemeinsamen Festlandgrenze mit Deutschland in nördlicher Richtung fast bis zur Mitte Jütlands sowie über die Insel Fünen erstreckt. Sie wurde im Zuge einer Kommunalreform im Jahr 2007 aus den drei Ämtern Fyns Amt, Sønderjyllands Amt und Ribe Amt sowie den zu Vejle Amt gehörenden Gemeinden Fredericia, Jelling, Vejle, Kolding, Egtved, Vamdrup, Børkop, Lunderskov und Give gebildet. Die zentrale Verwaltung der Region befindet sich in der Kleinstadt Vejle.
Ærøskøbing
6.626 Einwohner
90,45 km²
http://www.aeroekommune.dk/

Ærø Kommune - folgende Gemeinden gehören dazu:


Ærø Kommune Ærø Kommune


Ærø Kommune - folgende Städte gehören dazu:


Ærøskøbing(Stadt) Ærøskøbing

Ærø Kommune bietet seinen Besuchern folgende Sehenswürdigkeiten:


Ærø Kommune bietet seinen Gästen folgende Campingplätze:


Ærø Kommune - hier können folgende Infrastruktren genutzt werden:


Ærø Kommune bietet seinen Gästen folgende Hotels: