deutsch english norsk
Sehenswürdigkeit

Pielinensee - Finnland


Skandinavien >>>  Finnland >>>   >>>  Pielinensee

Der Pielinensee ist der viertgrößte See in Finnland mit einer Fläsche von 12.823 km² Fläche, die gleichmäßig zwischen Finnland und Russland verteilt ist.

Der Pielinen befindet sich im nördlichsten Teil von Karelien in der Nähe der idyllischen Kleinstadt Nurmes und Stadt Lieksa. Wie es viele der finnischen Seen gemeinsam haben hat der See eine sehr dunkle Färbung aufgrund des hohe Anteil an Mooren im Einzugsgebiet.

Abgesehen vom See, gibt es noch viele weitere Attraktionen am Ufer des Sees im Koli Nationalpark, welcher für seine landschaftliche Schönheit berühmt ist.


Finnland
Finnland wird wegen der Weite des Landes und der wilden Natur auch als das "Kanada Europas" bezeichnet. Finnland zählt zu den nördlichsten Ländern der Welt, ein Drittel des Landes liegt nördlich des Polarkreises. Nur 5,4 Millionen Einwohner leben auf einer Fläche annähernd so groß wie Deutschland, damit eignet sich Finnland perfekt, um dem hektischen Alltag zu entfliehen und in Ruhe die Natur zu genießen.

Joensuu,Lieksa,Kontiolahti

nicht vorhanden

Pielinensee - folgende Gemeinden gehören dazu:


Joensuu Joensuu
Kontiolahti Kontiolahti
Lieksa Lieksa


Pielinensee - folgende Städte gehören dazu:


Lieksa(Stadt) Lieksa
Nurmes(Stadt) Nurmes

Pielinensee bietet seinen Besuchern folgende Sehenswürdigkeiten:


Koli Koli
Nationalpark Koli Nationalpark Koli
Der Koli Nationalpark ist ein Nationalpark in Finnland in den Gemeinden Joensuu, Lieksa and Kontiolahti. Vorhherschend sind dort die typischen bewaldeten Hügel Finnlands.
Pielinensee Pielinensee
Der Pielinensee ist der viertgrößte See in Finnland mit einer Fläsche von 12.823 km² Fläche, die gleichmäßig zwischen Finnland und Russland verteilt ist.

Pielinensee bietet seinen Gästen folgende Campingplätze:


Pielinensee - hier können folgende Infrastruktren genutzt werden:


Pielinensee bietet seinen Gästen folgende Hotels: