deutsch english norsk
Ørje(Stadt) Wappen

Ørje - Norwegen


Skandinavien >>>  Norwegen >>>  Østfold >>>  Marker >>>  Ørje(Stadt)

Ørje ist eine kleine Stadt in der Kommune/Gemeinde Marker in Østfold, Norwegen. Ørje hat eine Fläche von ca 2 km² und es leben ca 1800 Einwohner in der Stadt.
Berühmt ist Ørje für das Haldenvassdragets Kanalmuseum und die beiden Seen Rødenessjøen und Øymarksjøen.

Norwegen
Norwegen, das Land der Wikinger, des Nordkaps, der Wasserkraft, der Hurtigruten und des Friedensnobelpreises! Modern und doch traditionsverbunden erscheint uns Norwegen im hohen Norden Europas. Das westliche Land der skandinavischen Halbinsel ist durch 25 000 Kilometer Küstenlinie vom Atlantik getrennt, die wegen der zahlreichen Buchten und Fjorde so lang ist. Würde es diese, vor allem durch die Gletscher der letzten Eiszeit verursachten Formationen nicht geben, wäre die Küste nur 2650 Kilometer lang. Vorgelagert liegen etwa 150 000 Inseln, wer also schon immer davon geträumt hat, einmal auf einer einsamen Insel zu sein, dürfte hier eine passende finden. Mehr als 500 Campingplätze, 100 Jugendherbergen, Pensionen, Hotels und unzählige Ferienhäuser laden dazu ein, Norwegen zu erkunden und dort tolle Ferien zu verbringen. Ob allein, mit Freunden oder der ganzen Familie, auf der Suche nach Ruhe oder nach Action - in Norwegen werden Urlaubsträume wahr!
Østfold
Østfold ist die kleinste Fylke in Südnorwegen in der Provinz Oslo-Fjord. Ganz in der Nähe befindet sich die Grenze zu Schweden. In Østfold lassen unberührte Natur, Binnenseen und herrliche Angelplätze die Urlaubstage zu einem Erlebnis werden. Felsige Küsten mit kleinen weißen Häusern entzücken jeden Besucher.
Marker
Marker ist eine Gemeinde in der Fylke Østfold. Das Gemeindezentrum befindet sich in Ørje. Marker wurde als eine neue Kommune am 1. Januar 1964 nach der Fusion der beiden alten Kommunen Rødenes und Øymark gegründet.
Ørje(Stadt)
1800 Einwohner
2 km²
nicht vorhanden

Ørje(Stadt) - folgende Gemeinden gehören dazu:


Marker Marker
Marker ist eine Gemeinde in der Fylke Østfold. Das Gemeindezentrum befindet sich in Ørje. Marker wurde als eine neue Kommune am 1. Januar 1964 nach der Fusion der beiden alten Kommunen Rødenes und Øymark gegründet.


Ørje(Stadt) - folgende Städte gehören dazu:


Ørje(Stadt) Ørje
Ørje ist eine kleine Stadt in der Kommune/Gemeinde Marker in Østfold, Norwegen. Ørje hat eine Fläche von ca 2 km² und es leben ca 1800 Einwohner in der Stadt.

Ørje(Stadt) bietet seinen Besuchern folgende Sehenswürdigkeiten:


Haldenvassdraget Haldenvassdraget
Haldenvassdragets Kanalmuseum Haldenvassdragets Kanalmuseum
Rødenessjøen Rødenessjøen
Ørje Festung Ørje Festung
Øymarksjøen Øymarksjøen

Ørje(Stadt) bietet seinen Gästen folgende Campingplätze:


Ørje(Stadt) - hier können folgende Infrastruktren genutzt werden:


Riksvei 123 Riksvei 123
Riksvei 125 Riksvei 125

Ørje(Stadt) bietet seinen Gästen folgende Hotels: