deutsch english norsk
Asker Wappen

Asker - Norwegen


Skandinavien >>>  Norwegen >>>  Akershus >>>  Asker

Asker ist vor allem als Küstengebiet mit vielen schönen Strände bekannt. Im Inland hingegen erstrecken sich viele Hügel(Skaugumsåsen,Vardåsen,Bergsåsen) und weite Wälder. Die Kommune Asker hat ca. 57.000 Einwohner und umfasst eine Fläche von 100,7 km².

Die Landwirtschaft und Fischerei waren schon immer eine der wichtigsten Industrien in Asker.

Am Ende des 19. Jahrhunderts begann eine neue Zeit: die technischen Revolution mit seinen wichtigsten Entwicklungen machte auch nicht vor diesem verträumten Ort halt. Insbesondere das Dampfschiff ebnete den Weg für neue Möglichkeiten. Die Fischerei und Landwirtschaft konnten nun viel schneller den inländischen Markt erreichen.
Asker war außerdem bekannt für seine Himbeeren und das Gebiet wurde liebevoll auch "Himbeer Küste" genannt.

Die wichtigsten Autobahnen und Landstraßen führen durch die Kommune. Reisende mit dem Zug, Bus, Auto und Boot können in der Gegend um Oslo anhalten und/oder passieren. Es gibt ein sehr gutes öffentliches Verkehrssystem.

Asker bietet eine alternative zur Großstadt Oslo, sei es nur für einen Nachmittag oder einen längeren Aufenthalt.
Sie können aus allen Teilen Askers die Innenstadt Oslo innerhalb von einer Stunde erreichen.

Norwegen
Norwegen, das Land der Wikinger, des Nordkaps, der Wasserkraft, der Hurtigruten und des Friedensnobelpreises! Modern und doch traditionsverbunden erscheint uns Norwegen im hohen Norden Europas. Das westliche Land der skandinavischen Halbinsel ist durch 25 000 Kilometer Küstenlinie vom Atlantik getrennt, die wegen der zahlreichen Buchten und Fjorde so lang ist. Würde es diese, vor allem durch die Gletscher der letzten Eiszeit verursachten Formationen nicht geben, wäre die Küste nur 2650 Kilometer lang. Vorgelagert liegen etwa 150 000 Inseln, wer also schon immer davon geträumt hat, einmal auf einer einsamen Insel zu sein, dürfte hier eine passende finden. Mehr als 500 Campingplätze, 100 Jugendherbergen, Pensionen, Hotels und unzählige Ferienhäuser laden dazu ein, Norwegen zu erkunden und dort tolle Ferien zu verbringen. Ob allein, mit Freunden oder der ganzen Familie, auf der Suche nach Ruhe oder nach Action - in Norwegen werden Urlaubsträume wahr!
Akershus
Akershus, eine Provinz mit über 2000 Seen und unzähligen Flüssen lädt zum Verweilen ein. Berauschend ist die Kulisse mit ihren Bergen, die mit 900 Metern Höhe recht überschaubar sind und dennoch sehr schön. Es ist eine Idylle zu jeder Jahreszeit: Wandern oder Angeln in erhabener Stille, Schwimmen in glasklarem See, Sehenswürdigkeiten der Wikinger und Freizeitaktivitäten soweit das Auge reicht im Einklang mit der Natur.
Asker(Stadt)
55 805 Einwohner
100 km²
www.asker.kommune.no

Asker - folgende Gemeinden gehören dazu:


Asker Asker
Asker ist vor allem als Küstengebiet mit vielen schönen Strände bekannt. Im Inland hingegen erstrecken sich viele Hügel(Skaugumsåsen,Vardåsen,Bergsåsen) und weite Wälder. Die Kommune Asker hat ca. 57.000 Einwohner und umfasst eine Fläche von 100,7 km².


Asker - folgende Städte gehören dazu:


Asker(Stadt) Asker
Billingstad Billingstad
Blakstad Blakstad
Borgen Borgen
Drengsrud Drengsrud
Fusdal Fusdal
Heggedal Heggedal
Hvalstad Hvalstad
Nesbru Nesbru
Nesøya Nesøya
Sem Sem
Skaugum Skaugum
Solberg Solberg
Syverstad Syverstad
Vettre Vettre
Vollen Vollen

Asker bietet seinen Besuchern folgende Sehenswürdigkeiten:


Asker bietet seinen Gästen folgende Campingplätze:


Asker - hier können folgende Infrastruktren genutzt werden:


E18 E18
Rv167 Rv167

Asker bietet seinen Gästen folgende Hotels: