deutsch english norsk
Eide Wappen

Eide - Norwegen


Skandinavien >>>  Norwegen >>>  Møre og Romsdal >>>  Eide

Eide (62.914167°,7.442222°) ist eine Kommune in der Fylke Møre og Romsdal in Norwegen .
Die Gemeinde hat eine Fläche von 152 km² und hat 3 447 Einwohner.

Der Verwaltungssitz befindet sich in Eide(Stadt).

Aktuell gibt es in Norwegen insgesamt 428 Kommunen. Die Kommune ist in Norwegen die unterste Ebene der staatlichen Verwaltung (in Deutschland entsprechend: Gemeinden). Den Kommunen übergeordnet sind die Fylke (in Deutschland entsprechend: Bundesländer) und diesen der Staat Norwegen.

Mehr Informationen sind noch nicht verfügbar.

Norwegen
Norwegen, das Land der Wikinger, des Nordkaps, der Wasserkraft, der Hurtigruten und des Friedensnobelpreises! Modern und doch traditionsverbunden erscheint uns Norwegen im hohen Norden Europas. Das westliche Land der skandinavischen Halbinsel ist durch 25 000 Kilometer Küstenlinie vom Atlantik getrennt, die wegen der zahlreichen Buchten und Fjorde so lang ist. Würde es diese, vor allem durch die Gletscher der letzten Eiszeit verursachten Formationen nicht geben, wäre die Küste nur 2650 Kilometer lang. Vorgelagert liegen etwa 150 000 Inseln, wer also schon immer davon geträumt hat, einmal auf einer einsamen Insel zu sein, dürfte hier eine passende finden. Mehr als 500 Campingplätze, 100 Jugendherbergen, Pensionen, Hotels und unzählige Ferienhäuser laden dazu ein, Norwegen zu erkunden und dort tolle Ferien zu verbringen. Ob allein, mit Freunden oder der ganzen Familie, auf der Suche nach Ruhe oder nach Action - in Norwegen werden Urlaubsträume wahr!
Møre og Romsdal
Das nordische Paradies der Naturattraktionen. Impressionistische Momente folgen den Reizen der bezaubernden Landschaft. Eine riesige Kulturvielfalt öffnet sich, unzählige Freizeitmöglichkeiten beleben die Urlaubstage. Es ist die nördlichste Provinz Norwegens in der Region Vestlandet. Die Hauptstadt ist Molde. Die Nachbarprovinzen Sogn og Fjordane, Sør-Trøndelag und Oppland bilden ein wunderbares Terrain. Dieses Gebiet galt als Vorreiter skandinavischen Tourismus.
Eide(Stadt)
3 447 Einwohner
152 km²
http://www.eide.kommune.no/

Eide - folgende Gemeinden gehören dazu:


Eide Eide


Eide - folgende Städte gehören dazu:


Eide(Stadt) Eide

Eide bietet seinen Besuchern folgende Sehenswürdigkeiten:


Atlantikstraße Atlantikstraße
Die Atlantikstraße (Atlanterhavsveien) ist ein Abschnitt der norwegischen Reichsstraße 64 und liegt im Fylke Møre og Romsdal, zwischen Molde und Kristiansund.Sie führt im Zickzack über Brücken und Aufschüttungen von Insel zu Insel und bietet entlang der Straße viele Picknickplätz. Sie können hier leicht Ihr Auto parken und zu Fuß die schönsten Felsen und Angelplätze erklimmen.

Eide bietet seinen Gästen folgende Campingplätze:


Eide - hier können folgende Infrastruktren genutzt werden:


Eide bietet seinen Gästen folgende Hotels: