Apotheken - Skandinavien


Skandinavien >>> Lexikon √úbersicht >>> Apotheken

  • Norwegen Flagge
  • Schweden Flagge
  • Finnland Flagge
  • Dänemark Flagge

Apotheken - Norwegen



Apotheken in Norwegen stehen heimischen Apotheken grunds√§tzlich in nichts nach, g√§ngige Medikamente sind in der Regel vorr√§tig. Die √Ėffnungszeiten norwegischer Apotheken liegen meist zwischen 8 und 16 Uhr. Au√üerhalb dieser Zeiten sind Notdienste vorhanden. In den dichter besiedelten Regionen sollten sich eine Vielzahl sowohl privater Apotheken als auch immer mehr Filialen von gro√üen Ketten finden. In l√§ndlichen Regionen kann es allerdings schon schwieriger sein, die gew√ľnschten Arzneien schnell zu erhalten, sodass unbedingt ein Vorrat vor allem der verschreibungspflichtigen und t√§glich einzunehmenden Mittel in den Urlaub mitgebracht werden sollte. Deutsche Rezepte k√∂nnen in der Regel in Norwegen nicht eingel√∂st werden, ein Arztbesuch, um ein inl√§ndisches Rezept von einem norwegischen Arzt zu erhalten, ist jedoch m√∂glich.

[Diskussionsthema zu Apotheken erstellen]

Apotheken - Schweden



Die schwedische "Apotek" ist durch das Zeichen einer stilisierten Schlange auf wei√üem Grund zu erkennen, in Schweden ist die Schlange jedoch gr√ľn, nicht rot wie in Deutschland. Es gibt dort sowohl private Apotheken als auch Apotheken-Ketten. Das Angebot an Medikamenten, Kosmetik und Sonstigem ist gro√ü, g√§ngige Arzneien sind in der Regel vorr√§tig. Dennoch sollten verschreibungspflichtige Medikamente f√ľr die Zeit des Urlaubsaufenthaltes von zu Hause mitgebracht werden, da sonst u. U. ein Besuch bei einem schwedischen Arzt f√§llig wird, um ein Rezept zu erhalten. Generell sind in Schweden mehr Arzneimittel verschreibungspflichtig als in Deutschland. Hom√∂opathische Mittel befinden sich in Schweden seltener im Standardsortiment der Apotheken.

[Diskussionsthema zu Apotheken erstellen]

Apotheken - Finnland



In Finnland gibt es flächendeckend Apotheken, sog. "Apteekki", die einen vergleichbaren Standard und eine ebenso große Auswahl bereithalten wie deutsche Apotheken. In vielen Apotheken muss bei Betreten eine Nummer gezogen werden, die dann auf einem Bildschirm zusammen mit einem Gong erscheint, wenn der Beratungs- und Verkaufsschalter frei ist. Neben Arzneien , Kosmetik und Pflegeprodukten bieten finnische Apotheken viele zusätzliche Serviceleistungen rund um die Gesundheit an. Die Medikamentenpreise sind im ganzen Land einheitlich.

In der finnischen Stadt Turku, im S√ľden des Landes, befindet sich ein Apothekenmuseum, welches die jahrhundertelange Tradition der finnischen Apotheken anschaulich beleuchtet. Im Innenhof des Museums befindet sich zus√§tzlich ein Caf√©.

[Diskussionsthema zu Apotheken erstellen]

Apotheken - Dänemark


In D√§nemark gibt es etwas weniger Apotheken als in Deutschland, es werden auch weniger Arzneimittel angeboten. Ein Vorrat der regelm√§√üig einzunehmenden Mittel und evtl. eine kleine Reiseapotheke sollten Urlauber also mitnehmen. Deutsche Rezepte sind in der Regel auch in D√§nemark einl√∂sbar, dies gilt jedoch nicht f√ľr Bet√§ubungsmittel. Generell sind in D√§nemark mehr Arzneien verschreibungspflichtig als in Deutschland, daf√ľr sind die g√§ngigsten Medikamente auch in Superm√§rkten an der Kasse erh√§ltlich. Die √Ėffnungszeiten der Apotheken liegen meist zwischen 9 und 18 Uhr. In den gr√∂√üeren St√§dten gibt es au√üerhalb der √Ėffnungszeiten Notdienste, auch 24-Stunden-Apotheken sind zu finden.

[Diskussionsthema zu Apotheken erstellen]